089 / 62 83 38 25

CAMPUS INSTITUT Webinare


Das CAMPUS INSTITUT veranstaltet zu aktuellen Fach- und Verkaufsthemen für Berufe in der Finanz- und Versicherungswirtschaft pro Jahr mindestens 24 Live Webinare mit einer Dauer von ca. 60 Minuten. Dabei lernen Sie von unseren Top-Referenten mit ausgezeichneter praktischer und theoretischer Erfahrung in der jeweiligen Branche. 

Nutzen Sie die Vorteile unserer Live Webinare:

  • ortsunabhängige Teilnahme - es wird dort gelernt, wo das Gelernte auch umgesetzt wird: in gewohnter Umgebung, am Arbeitsplatz
  • Kosteneinsparungen durch Wegfall von Reise- und Übernachtungskosten
  • keine aufwändigen organisatorischen Maßnahmen erforderlich
  • keine Softwareinstallation notwendig
  • Teilnahme auf jedem Computer mit Internet-Anschluss möglich 
  • Vortragsunterlagen auch als Download 
  • Referenten sind Spezialisten aus den jeweiligen Bereichen
  • live Webinare inklusive Fragerunde

Die nächsten Webinare am CAMPUS INSTITUT:

Beschreibung: Die Absicherung von „BU-Risiken“ im Rahmen einer Direktversicherung ist in den letzten Jahren salonfähig geworden. Diese unstrittig interessante Vorsorgealternative bedarf jedoch einer sehr umsichtigen Beratung. Die Frage nach der Auslegung des Invaliditätsbegriffs, die klärende Darstellung der Leistungsvoraussetzung insbesondere unter Berücksichtigung vertraglicher Erschwernisse (Leistungsausschlüsse), der Blick auf entgeltfreie Arbeitsverhältnisse und andere Störfälle sowie eine umfassende Aufklärung für den Fall eines vorzeitigen Ausscheiden des Arbeitnehmers aus dem Unternehmen qualifizieren die Beratung des Vermittlers. 

Referent: Alexander Schrehardt ist Betriebswirt bAV (FH). Als Geschäftsführer der Consilium Beratungsgesellschaft für betriebliche Altersversorgung mbH ist Alexander Schrehardt auch als Versicherungsberater nach § 34e GewO zugelassen sowie als Fachjournalist und Bildungsdienstleister tätig.

Beginn: 10 Uhr

Gut beraten: 1 Weiterbildungspunkt (weitere Informationen)

Preis: 49,00 €
Jetzt Buchen!

Beschreibung: Arbeitgeber müssen für die zugesagten Leistungen der betrieblichen Altersversorgung an ihre Arbeitnehmer einstehen und haften unabhängig der Durchführung. Betriebliche Altersversorgung iSd Betriebsrentengesetz (Kurz: BetrAVG) liegt vor, wenn Arbeitgeber ihren Arbeitnehmer mindestens eines der biometrischen Risiken, Langlebigkeit - Altersrente, Tod oder Invalidität zusagen. Aus dieser ergeben sich lebenslang Aufgaben und Pflichten für Arbeitgeber, welche überwiegend im Rahmen der Entgeltabrechnung administriert werden müssen. Wie sind diese Verpflichtungen im Rahmen der Entgeltabrechnung umzusetzen. Die wesentlichen Anforderungen und Umsetzung in der Entgeltabrechnungspraxis werden im Rahmen des Online-Seminars kurz umrissen und aufgezeigt.

Referent: Torsten Franke ist Betriebswirt bAV (FH) und gerichtlich zugelassener Rentenberater für bAV. Seit 2007 ist er Inhaber der ENTGELTWELT Entgelt- & Versorgungsmanagement. Entgeltabrechnungen, Zeitwirtschaft, Arbeitszeitflexibilisierung sowie die Implementierung und Verwaltung der bAV gehören seit 21 Jahren zu seinen Schwerpunkten. Zudem ist er Zertifizierter Sachverständiger für Entgeltabrechnung und bAV (BSF).

Beginn: 10 Uhr

Gut beraten: 1 Weiterbildungspunkt (weitere Informationen)

Preis: 49,00 €
Jetzt Buchen!

Beschreibung: In den letzten Jahren hat sich die Rechtsentwicklung in der bAV ständig beschleunigt. In diesem Webinar schauen wir uns neuere Entwicklungen z.B. der Rechtsprechung detailliert an und fragen uns auch, was neuere Urteile in der Praxis bedeuten. Damit ergänzt dieses Webinar die ständige Beobachtung und Lektüre von neueren Urteilen.

Referent: Dr. Henriette M. Meissner (Betriebswirtin bAV FH) ist Geschäftsführerin der Stuttgarter Vorsorge-Management GmbH und Generalbevollmächtigte der Stuttgarter Lebensversicherung a.G. Sie ist Vorstand der aba (Arbeitsgemeinschaft für betriebliche Altersversorgung) und leitet dort die Fachvereinigung Unterstützungskasse. Als Autorin hat sie zahlreiche Artikel und Bücher verfasst und gibt das Praxishandbuch bAV (Wolters-Kluwer) heraus. Sie ist Dozentin an der Hochschule Koblenz (bAV-Betriebswirt) und der FH Kaiserslautern (Master Pension Management).

Frank Wörner ist als Rechtsanwalt und Fachanwalt für Steuerrecht  für die Stuttgarter Vorsorge-Management GmbH tätig. Er schreibt regelmäßig Artikel zu Praxisfragen der bAV.

Beginn: 10 Uhr

Gut beraten: 1 Weiterbildungspunkt (weitere Informationen)

Preis: 49,00 €
Jetzt Buchen!

Beschreibung: Unter der Überschrift Top 5 der aktuellen Rechtsprechung werden im Webinar derzeit aktuelle Rechtsfragen aus dem Bereich des Bank- und Kapitalmarktrechts dargestellt und unter anderem auch Handlungsanweisung für die tägliche Praxis gegeben.
Die aktuelle Rechtsprechung des Bundesgerichtshofs zu Bausparkassenverträgen (Abschlussgebühr, Darlehensgebühr, Kündigung), die Haftung bei Verwendung eines Emissionsprospekts trotz rechtzeitiger Übergabe an den Kunden, Haftungsfallen bei der bloßen Tippgeberschaft sowie das Thema Beratungsprotokoll als Grundlage für die Verjährungseinrede werden behandelt.
Das Webinar liefert zahlreiche, praxisnahe Handlungsempfehlungen, insbesondere zur Haftungsvermeidung in der Kapitalanlageberatung. 

Referent: RA Oliver Renner, Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht, Rechtsanwälte Wüterich Breucker in Stuttgart, ist u.a. Spezialist im Bereich Wertpapier- und Verbraucherrecht. Er ist außerdem durch zahlreiche Publikationen und Fachvorträge zur Haftung des Anlageberaters und aktuellen Rechtsprechungen bekannt.

Beginn: 10 Uhr

Gut beraten: 1 Weiterbildungspunkt (weitere Informationen)

Preis: 19,00 €
Jetzt Buchen!

Vergangene Webinare am CAMPUS INSTITUT:

Rechtliches

[ Datenschutzbestimmungen lesen... ]

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

  • Facebook
  • Google+
  • Twitter
  • XING