089 / 62 83 38 25

Inhalte


  1. Gesetzliche Grundlagen
  2. Die Sozialversicherung
  3. Das Solidaritätsprinzip in der Sozialversicherung – Finanzierungs- und Versicherungslösungen heute und zukünftig
  4. Rechtliche Vertiefungen und deren praktischer Bezug
  5. Die Rentenberatung in der Praxis
  6. Betriebliche Altersversorgung als Schnittstelle zur Rentenberatung
  7. Zielgerichtete Nutzung von Gesetzen in der Rentenberatung
  8. Präsentationstechniken für den tätigkeitsspezifischen Alltag

Ausführliche Informationen zu den Inhalten können Sie hier kostenlos anfordern: Kontaktformular

Das CAMPUS INSTITUT und die DMA wenden für diesen Sachkundelehrgang das bewährte Konzept berufsbegleitender Präsenztage an. Mit dieser Art der Durchführung werden die gesetzlich vorgeschriebenen 150 Unterrichtsstunden gewährleistet. Der Sachkundelehrgang findet an 19 Präsenztagen verteilt auf drei Präsenzblöcke à sechs Tagen statt. Die Prüfungen finden integriert statt, dabei werden zwei schriftliche Prüfungen jeweils am Dienstag der zweiten und dritten Präsenzwoche abgelegt. Ein separater Seminartag „Präsentationstechniken für den tätigkeitsspezifischen Alltag“ findet zusätzlich am Tag vor der mündlichen Abschlussprüfung statt.