089 / 62 83 38 25

4 mal 4 bAV


Unter dem Motto „4 mal 4 bAV“ ist es uns wieder für den Herbst gelungen erstklassige Spezialisten zu aktuellen und wichtigen Themen zu gewinnen. Es erwarten Sie umfangreiche Fachvorträge zu rechtlichen und gesetzlichen Veränderungen und Diskussionen zur bAV. Das haben wir für Sie geplant:

Ab 09:00 Uhr:
Get-Together


10:00 Uhr:
Begrüßung durch Dr. Henriette Meissner und Ulrike Hanisch


10:15 – 11:15 Uhr:
Referent: Dr. Nicolai von Holst, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht, Deloitte Legal Rechtsanwaltsgesellschaft, Berlin
Nach Umsetzung der IDD: Was ist für die bAV-Beratung zukünftig besser: Versicherungsmakler oder Versicherungsberater?

  • Auswirkungen der Neufassung des §34d GewO
  • Versicherungsberater, - makler oder –vermittler: Wer darf was? 
  • Neue Gestaltung der Unternehmensstruktur durch gesetzlichen Ausschluss der Doppelzulassung?

11:15 – 11:30 Uhr:
Kaffeepause


11:30 – 12:15 Uhr:
Referentin: Ingela Schwebe, Rechtsanwältin, Zorneding
Aufbewahrung von bAV-Unterlagen

  • Gesetzliche Aufbewahrungspflichten
  • Welche Unterlagen sind aufzubewahren?
  • Fristen
  • Art und Weise der Aufbewahrung
  • Unerwünschte Folgen

12:15 – 13:00 Uhr:
Mittagessen


13:00 – 14:00 Uhr:
Referentin: Margret Kisters-Kölkes, Rechtsanwältin und Steuerberaterin im Spezialgebiet bAV, Referentin und Fachbuchautorin, Mühlheim/Ruhr
BRSG und alte bAV-Welt

  • Tarifexklusivität: Welche Gestaltungsmöglichkeiten haben die Tarifvertragsparteien?
  • Welche steuerlichen Rahmenbedingungen bestehen?
  • Wird die neue bAV-Welt die alte bAV-Welt verändern oder gar verdrängen?
  • Welche Auswirkungen können sich für den Berater ergeben?

14:00 – 14:15 Uhr
Kaffeepause


14:15 – 15:15 Uhr
Fortsetzung BRSG und alte Welt


15:15 – 15:45 Uhr
Referentin: Dr. Henriette Meissner, Geschäftsführerin Stuttgarter Vorsorge-Management GmbH, Stuttgart
Neues aus der bAV


Die Moderation des Workshops übernimmt Dr. Henriette Meissner

Für die Verpflegung während des Tages ist selbstverständlich gesorgt. Dresscode ist Business casual.

Datum: Mittwoch, 20. September 2017
Uhrzeit: 10:00 - 15:45 Uhr
Veranstaltungsort: CAMPUS INSTITUT, Keltenring 11, 82041 Oberhaching
Seminargebühr: 150,00 € (inkl. MwSt.) für Studenten und Absolventen des CAMPUS INSTITUT
250,00 € (inkl. MwSt.) für Gäste
PDF's
  • Anfahrt
  • Tagesablauf
  • "gut beraten" 6 Weiterbildungspunkte

    Ja, ich melde mich verbindlich an zum Absolventen-Workshop 2017 am 20. September in Oberhaching.

    Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.