089 / 62 83 38 25

09.02.2017: Datenschutz im Maklerbüro: Wie gehe ich mit Kundendaten sorgfältig um?

Die Rechtsanwältin und Leiterin der Rechtsabteilung der RWB AG, Jessica Buchmeier, gibt in einem 1-stündigen Fachwebinar Einblicke in das Thema Datenschutz. Hierbei weist sie auf bedeutende Gefahrenbereiche hin und stellt erste relevante Maßnahmen zur Umsetzung dar. 

Der korrekte Umgang mit Kundendaten
Obwohl das Thema Datenschutz schon seit geraumer Zeit in aller Munde ist und die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) durch sämtliche Medien wandert, ist vielen Maklern, gerade Versicherungsmaklern gar nicht klar, ob der Datenschutz im Maklerbüro notwendig oder zu vernachlässigen ist. Dabei zeigen sich erste Schwierigkeiten insbesondere beim Thema Bestandswechsel. Und es liegt ja auf der Hand, dass beispielsweise Versicherungsmakler täglich mit personenbezogenen Daten ihrer, vielleicht auch nur potentiellen Kunden in Berührung kommen. Es ist daher unerlässlich zu wissen, wann und wie man diese Kundendaten erheben, speichern oder etwa an ein Versicherungsunternehmen übermitteln darf. Eine gewisse Brisanz erhält das Thema auch dadurch, dass bereits erste Landesdatenschutzbehörden mit entsprechenden Fragekatalogen auf Makler zukommen und im Falle eines nachweisbaren Verstoßes erhebliche Bußgelder drohen.

Webinar: online, live und interaktiv
Das Webinar findet online, live und interaktiv am 22.03.2017 von 10-11 Uhr statt. Referentin ist Jessica Buchmeier Rechtsanwältin und Leiterin der Rechtsabteilung der RWB AG. Hier betreut sie seit fast zehn Jahren den Bereich Kapitalmarktrecht. Darüber hinaus ist Frau Buchmeier langjährige Dozentin beim Studiengang Finanzfachwirt/-in (FH) am CAMPUS INSTITUT im Bereich Wirtschafts- und Gesellschaftsrecht.

Weitere Informationen sowie eine Anmeldemöglichkeit unter:
http://www.campus-institut.de/seminare/webinare/

Download PDF