089 / 62 83 38 25

„Finanzmathematik hoch 2“ - Prof. Bockholt und Prof. Dr. Klöckner zeigen wie Produktanalysen mit dem Taschenrechner funktionieren

An diesem einzigartigen Seminartag erleben die Teilnehmer zwei Rechenprofis und zugleich TOP Referenten, Prof. Bockholt und Prof. Dr. Klöckner, beide mit Leidenschaft für Zahlen und für die Lehre der Finanzmathematik. Anhand von Beispielen lernen die Teilnehmer wie sie selbst mit dem Taschenrechner DocZins Produkte analysieren können.  

Finanzmathematischen Highlight
Die Referenten nutzen diesen besonderen Tag außerdem, um den Teilnehmern ihr erlerntes Wissen aus der Praxis zu vermitteln. Nach einer kurzen Einführung in das Rechenprogramm, werden zu den Themengebieten „Kapitalanlagen“ und „Kredite/Leasing“ Produktanalysen und Beratungsimpulse erarbeitet. Das Wesentliche hierbei ist, dass die Seminarteilnehmer lernen, Produkte mit dem Taschenrechner DocZins selbst zu analysieren, Angebote problemlos nachzurechnen und so zügig zu bewerten.  

Zwei Rechenprofis und zugleich TOP Referenten
Erleben Sie den Lehrer und Lehrmeister Prof. Bockholt zusammen mit seinem ehemaligen Studenten Prof. Dr. Klöckner. Klöckner absolvierte 1992 sein erstes Studium an der Hochschule Koblenz, sein Professor in Finanzierung und Investition war damals Prof. Heinrich Bockholt. Immer wieder auf gemeinsamen Wegen verbindet sie seit rund 30 Jahren die Ausrichtung auf eine Professionalisierung der Finanzbranche und der Finanzberater.

Als akkreditierter Bildungsdienstleister vergibt das CAMPUS INSTITUT für die Teilnahme 9 Weiterbildungspunkte im Rahmen der Initiative „gut beraten“.

Das Intensivseminar findet am 18. Juli 2017 ganztägig im Steigenberger Hotel Metropolitan in Frankfurt statt. Details und Anmeldung unter:
www.campus-institut.de/seminare/intensivseminare/intensivseminar1807/

Das Foto können Sie downloaden und kostenfrei nutzen:
www.campus-institut.de/fileadmin/Bilder/Bockholt_Kloeckner.jpg

Download PDF