089 / 62 83 38 25

Kisters-Kölkes, Linden und Dr. Meissner in Live-Webinaren zum BRSG

In diesen Wochen ist der erste Experten-Kommentar zur geplanten Betriebsrente im Wolters Kluwer Verlag erschienen. Darin beziehen die Steuer- und bAV-Experten Margret Kisters-Kölkes, Ralf Linden und Dr. Henriette M. Meissner Stellung zu dem neuen Gesetzesentwurf über das Betriebsrentenstärkungsgesetz (BRSG). Aus diesem Anlass veranstaltet das CAMPUS INSTITUT eine drei mal 90-minütige Live-Webinarreihe. 

„Die arbeitsrechtlichen Rahmenbedingungen“
In den Webinaren werden die drei angesehenen Experten die geplanten Gesetzesänderungen von verschiedenen Seiten kompetent und professionell reflektieren. Am 23.05. beleuchtet Margret Kisters-Kölkes die arbeitsrechtlichen Rahmenbedingungen zum BRSG. Hierbei geht es insbesondere um den Aspekt der Enthaftung des Arbeitgebers und weitere Konsequenzen aus dem Sozialpartnermodell. Magret Kisters-Kölkes beschäftigt sich bereits seit den 1980er Jahren als Rechtanwältin auf dem Gebiet des Arbeits- und Steuerrechts mit bAV-Themen. Heute ist sie eine feste Größe in Deutschland, wenn es um arbeitsrechtliche Fragen in der bAV geht.  

„Die steuerrechtlich relevanten Änderungen“
In Teil II referiert Ralf Linden am 29.05. zum Themengebiet der steuerrechtlich relevanten Änderungen, die ab dem 01.01.2018 in Kraft treten sollen, und berücksichtigt dabei auch die Auswirkungen auf die Riester-Rente. Ralf Linden ist Steuerberater und Leiter des Bereichs Produktsteuern und Recht bei der ALTE LEIPZIGER Lebensversicherung a.G. Als Autor verschiedener Fachartikel zählt er den gefragten Experten auf diesem Gebiet. 

„Lenkungswirkungen, alte/neue Welt, Aufsichtsrecht und Sozialversicherungsrecht“
Teil III gestaltet Dr. Henriette M. Meissner am 02.06. mit möglichen Lenkungswirkungen, Aufsichtsrecht und Sozialversicherungsrecht des BSRG. Hierbei stellt sie einen Vergleich zwischen den vorhandenen Strukturen mit den bevorstehenden Neuerungen an. Dr. Meissner ist Geschäftsführerin der Stuttgarter Vorsorge-Management GmbH und Generalbevollmächtigte der Stuttgarter Lebensversicherung a.G. Gleichzeitig ist sie gerichtlich zugelassene Rentenberaterin und Vorstand der Arbeitsgemeinschaft für betriebliche Altersversorgung (aba), sowie seit vielen Jahren Dozentin am CAMPUS INSTITUT beim Studium Betriebswirt/-in bAV (FH).

Live und interaktiv
Alle drei Webinare finden jeweils live und interaktiv statt, mit dem Vorteil, dass die Teilnehmer ihre Fragen direkt an die Experten richten können. Somit sind diese Live-Webinare eine einzigartige Gelegenheit, von drei ausgewiesenen bAV-Kennern eine hochwertige und direkte Vorbereitung auf die neue bAV mit dem Betriebsrentenstärkungsgesetz ab 2018 zu erhalten. Die Webinare sind sowohl einzeln für je 49,- € oder als Webinar-Trio für 129,- € buchbar. Eine Anmeldung und Buchung ist über www.campus-institut.de/seminare/webinare/ möglich. 

Die Graphik können Sie downloaden und kostenfrei nutzen:
www.campus-institut.de/fileadmin/Graphik/BRSG_Trio.jpg

Download PDF