089 / 62 83 38 25

Betriebsrentenstärkungsgesetz (BRSG) Teil II – die steuerrechtlich relevanten Änderungen


Beschreibung: Das Betriebsrentenstärkungsgesetz beinhaltet diverse steuerrechtliche Änderungen. Diese betreffen vorrangig die betriebliche Altersversorgung, überraschenderweise aber auch die Riesterrente. Im Bereich der betrieblichen Altersversorgung wird z. B. der Aufbau des § 3 Nr. 63 EStG reformiert und auch die Zugangsvoraussetzung für die Anwendung von § 40b EStG a.F. entscheidend verändert. Zudem wird für Geringverdiener ein gesonderter Förderbetrag installiert, der den Verbreitungsgrad der betrieblichen Altersversorgung für dieses Kundensegment wesentlich verbessern soll. Diese und alle weiteren wesentlichen Änderungen werden unter Berücksichtigung des BMF-Schreibens vom 6.12.2017 im Webinar strukturiert und verständlich dargestellt und erläutert.

Referent: Ralf Linden (Dipl.-Betriebswirt, FH Worms) ist Steuerberater und Leiter des Bereichs Produktsteuern und Recht, ALTE LEIPZIGER Lebensversicherung a.G. Er ist Stellvertretender Leiter des Fachausschuss Steuerrecht der aba und Mitglied der Kommission Steuerfragen Altersvorsorgeprodukte des GDV. Er ist Autor verschiedener Fachartikel zum Thema Steuerrecht und Altersversorgung und Mitautor des Buches Altersversorgung für Unternehmer und Geschäftsführer.

Datum: 13.06.2018
Uhrzeit: 10-11:30 Uhr

Gut beraten: 1,5 Weiterbildungsstunden (weitere Informationen)
Versicherungspraxis 24: Kurzkommentar - Leitfaden bAV BRSG jetzt bestellen

--> Jetzt für 129,00 € im Webinar-Trio buchen!

Preis: 49,00 €
Jetzt Buchen!

Rechtliches

[ Datenschutzbestimmungen lesen... ]
Datenschutzrichtlinien gelesen und akzeptiert *

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.